Startseite > halluz
Suche:

„halluzinogenen“ - Adjektiv

Der Begriff halluzinogenen ist das 177.376.-häufigste Wort im Deutschen und tritt 60 Mal im Lexikon auf. Es ist die Wortart Adjektiv. Die Worttrennung ist hal·lu·zi·no·ge·nen. Hier sind Beispielsätze des Wortes im Text: "… Diterpene besonders Salvinorine mit halluzinogenen Wirkungen vor."¹ "Die Kombination mit halluzinogenen Tryptaminen ist bekannt."² "Ihre Studien zur halluzinogenen Wirkung beschrieben sie 1967 …"³ Rotiert wird es nenegonizullah geschrieben. Das Wort reimt sich auf ausgesprochenen, aufgelassenen und vorgeschlagenen. Der MD5-Hash ist 333d8548d255b4f9270963b5db7e6a94 und die SHA1-Checksumme ist 486414dfffab96714e6152417efbdef32dd9e66c. Die wählbare Telefonnummer 42558946643636 entspricht dem Wort.

Wortgrafik
Wortgraph halluzinogenen

Wörterbuch-Information

Wortart: Adjektiv


Typische linke Wortnachbarn: potentesten gebastelten werdenden bestimmten allen keine ihrer


Typische rechte Wortnachbarn: Naturstoffs Dimethyltryptamin blauenden Pilzen Trunks Inhaltsstoffen Pillen



Jahresstatistik der Häufigkeit

Herkunft Wikipedia CC-BY-SA 3.0. Alle Schutzmarken, Warenzeichen oder angemeldeten Marken auf dieser Website sind Eigentum der jeweiligen Rechteinhaber. ¹ Salbei ² Monoaminooxidase-Hemmer ³ Adrenochrom.