Startseite > grenzt
Suche:

„grenzt“ - Verb

Der Term grenzt ist das 1.356.-häufigste Wort der deutschen Sprache und tritt 19.314-mal in der Textdatenbank auf. Es ist die Wortart Verb. Es folgen Beispielsätze des Begriffs im Text: "grenzt an Sachsen, Thüringen, Unterfranken …"¹ "Der Föderationskreis Zentralrussland grenzt im Westen an Weißrussland …"² "Er grenzt an Südafrika …"³ Gespiegelt wird es tznerg geschrieben. Die zugehörige MD5-Checksumme ist 87270e1f8fd921f22d0bb52456710b76 und die SHA1-Checksumme ist 7fba5b9153358d6429414c6c5c48e05878313175. Die T9-Darstellung 473698 entspricht diesem Wort.

Wortgrafik
Wortgraph grenzt

Wörterbuch-Information

Wortart: Verb


Weitere Wortformen: grenzen


Typische linke Wortnachbarn: Norden Westen Osten Nördlich Westlich Südlich Nordwesten


Typische rechte Wortnachbarn: unmittelbar direkt im an nördlich westlich östlich



Jahresstatistik der Häufigkeit

Die genannten Worte haben einen ähnlichem Wortanfang:

Die genannten Terme haben ein analoge Wortendung:


Lizenz Wikipedia CC-BY-SA 3.0. Alle Handelsmarken, Warenzeichen oder eingetragenen Marken auf dieser Website sind im Besitz der jeweiligen Inhaber. ¹ Oberfranken ² Zentralrussland ³ Swasiland.