Startseite > gespal
Suche:

„gespalten“ - Adjektiv

Der Ausdruck gespalten ist das 13.018.-häufigste Wort in der deutschen Sprache und tritt 1.677-mal im Lexikon auf. Es handelt sich um die Wortart Adjektiv. Die Silbentrennung ist ge·spal·ten. Das sind Beispielsätze des Begriffs im Text: "Das Erstere wird hydrogenolytisch gespalten"¹ "… L-threonischer Säure gespalten"² "… Vorgehens gegenüber den Mittelmächten gespalten."³ Umgekehrt wird es netlapseg geschrieben. Erbauten, bewaffneten und weiten reimen sich darauf. Die MD5-Summe ist 733e7ebccaa50fb8d2d4a2e642baff17 und die SHA1-Summe ist b039ac5b7cd5d132c9bc9ef96f048cd41e5867f9. Die Vanity-Nummer 437725836 entspricht diesem Wort.

Wortgrafik
Wortgraph gespalten

Wörterbuch-Information

Wortart: Adjektiv


Lemma: spalten


Ersatzworte: zwiegespalten unentschieden dichotom uneins zwiespältig


Typische linke Wortnachbarn: tief Hälften hydrolytisch Schildhaupt Rot enzymatisch Zipfel


Typische rechte Wortnachbarn: vorne vorn heraldisch Vorn rechts breit-keilförmig Esterhydrolyse



Jahresstatistik der Häufigkeit

Diese Worte haben einen ähnlichem Wortanfang:

Die folgenden Terme besitzen ein analoge Wortendung:

Relevante Publikationen:

Zwischen Liebe und Liebe gespalten
Wolfgang Henne, es war als wenn der Kopf gespalten wurde


Quelle Wikipedia CC-BY-SA 3.0. Alle Marken, Warenzeichen oder eingetragenen Marken auf dieser Website sind im Besitz der jeweiligen Rechteinhaber. ¹ Serotonin ² Ascorbinsäure ³ Russischer Bürgerkrieg.