Startseite > gelten
Suche:

„geltende“ - Adjektiv

Das Wort geltende ist das 12.393.-frequenteste Wort im Deutschen und tritt 1.778 Mal im Lexikon auf. Es handelt sich um ein Adjektiv. Die Silbentrennung lautet gel·ten·de. Das sind typische Benutzungen des Wortes im Text: "Dieser Ansicht entspricht die geltende Rechtslage in Großbritannien."¹ "Die bislang geltende Rechtsprechung des BAG, welche …"² "… bei Wellen aller Art geltende Superpositionsprinzip aus."³ Rückwärts wird es ednetleg dargestellt. Es reimt sich auf rotierende, bedeutende und leidende. Die MD5-Summe lautet 896d9a0a1bfd588630c15d71b92c4c31 und die SHA1-Checksumme ist 2bf4977389cdc8efb830ecadb438722c9274158e. Die Vanity-Nummer 43583633 korrespondiert dem Wort.

Wortgrafik
Wortgraph geltende

Wörterbuch-Information

Wortart: Adjektiv


Grundform: geltend


Typische linke Wortnachbarn: uneinnehmbar liberal konservativ fortschrittlich vorbildlich dahin unzuverlässig


Typische rechte Wortnachbarn: Senioratsprinzip Kreisrecht Gewohnheitsrecht Fünf-Prozent-Hürde Gesetze Erbrecht Recht



Jahresstatistik der Häufigkeit

Die folgenden Begriffe besitzen einen ähnlichem Wortanfang:

Die genannten Wörter haben ein analoges Wortende:

Bücher zum Thema:

Ist das geltende Friedhofs- und Bestattungsrecht noch zeitgemäß?
Sucht und ihre soziale Kontrolle durch das geltende Recht
Die Einordnung grenzüberschreitender Kapitalgesellschaften in das geltende System der Einkommensbesteuerung von Gesellschaften


Quelle Wikipedia CC-BY-SA 3.0. Alle Marken, Schutzzeichen oder angemeldeten Marken auf dieser Website sind Eigentum der jeweiligen Rechteinhaber. ¹ Klonen ² Bundesurlaubsgesetz ³ Quantenmechanik.