Startseite > gelapp
Suche:

„gelappt“ - Adjektiv

Der Term gelappt ist das 30.413.-häufigste Wort der deutschen Sprache und taucht 585 Mal im Referenzkorpus auf. Es ist die Wortart Adjektiv. Es folgen beispielhafte Anwendungen des Begriffs in ganzen Sätzen: "… selten auch gelappt"¹ "… fingernervige Blattspreite ist handförmig gelappt bis geteilt …"² "… dünn bis ledrig, gelappt oder ungelappt."³ Gespiegelt wird es tppaleg getippt. Der Begriff reimt sich auf ungelappt. Die zugehörige MD5-Checksumme ist 3d5339126edafe4e677758157cc102e0 und die SHA1-Checksumme ist 8100a72b5c9cde95bd350dea08650174ead2b03b. Die T9-Darstellung 4352778 entspricht diesem Begriff.

Wortgrafik
Wortgraph gelappt

Wörterbuch-Information

Wortart: Adjektiv


Weitere Wortformen: lappen


Typische linke Wortnachbarn: handförmig fünffach dreiteilig buchtig siebenfach unregelmäßig vierfach


Typische rechte Wortnachbarn: handförmig fiederspaltig fiederschnittig gekerbt papierartig Abb geflügelt



Jahresstatistik der Häufigkeit

Die genannten Wörter haben den gleichem Wortanfang:

Die genannten Worte haben ein vergleichbares Wortende:


Lizenz Wikipedia CC-BY-SA 3.0. Alle Handelsmarken, Warenzeichen oder eingetragenen Marken auf dieser Internetseite sind Eigentum der jeweiligen Rechteinhaber. ¹ Birnen ² Malvengewächse ³ Eichen.