Startseite > geben
Suche:

„geben“ - Verb

Das Wort geben ist das 1.108.-häufigste Wort der deutschen Sprache und taucht 23.548 Mal im Referenzkorpus auf. Es handelt sich um die Wortart Verb. Die Silbentrennung ist ge·ben. Das sind beispielhafte Anwendungen des Begriffs in ganzen Sätzen: "… keinen Kompromiss geben kann."¹ "… es demnach nicht geben."² "… wird drei neue Stadtbahnlinien geben."³ Rückwärts wird es nebeg getippt. Die Reimworte sind erheben, begeben und erleben. Die MD5-Summe ist 08a8b8cf7478e93b805a3b4d081e15fe und die SHA1-Summe ist 2d37761f7b84540464a3d7489ea2b4894e6e334e. Die Vanity-Nummer 43236 entspricht diesem Begriff.

Wortgrafik
Wortgraph geben

Wörterbuch-Information

Wortart: Verb


Synonyme: darbieten überreichen übergeben reichen spielen


Typische linke Wortnachbarn: geschlagen Quellen Auskunft Möglichkeit Aufschluss zu Ziffern


Typische rechte Wortnachbarn: Auskunft Aufschluss werde musste Hinweise könnte wollte



Jahresstatistik der Häufigkeit

Die folgenden Wörter haben den gleichem Wortanfang:

Die genannten Worte haben ein ähnliches Wortende:

Bücher zum Thema:

Wir geben keine Ruhe: Unbequeme Zeitzeugen II
Mein allerbestes Jahr: Ziele erreichen - dem Leben Richtung geben
Kleine Jungs - große Not: Wie wir ihnen Halt geben (Beltz Taschenbuch / Ratgeber)


Quelle Wikipedia CC-BY-SA 3.0. Alle Marken, Warenzeichen oder eingetragenen Marken auf dieser Internetseite sind Eigentum der jeweiligen Rechteinhaber. ¹ Hannah Arendt ² Bundeswehr ³ Düsseldorf.