Startseite > film
Suche:

„film-dienst“ - Verb

Der Begriff film-dienst ist das 47.613.-häufigste Wort im Deutschen und taucht 328 Mal in der Textdatenbank auf. Es ist die Wortart Verb. Es folgen beispielhafte Anwendungen des Wortes in ganzen Sätzen: "… der deutsche film-dienst erscheinen noch länger."¹ "Für den film-dienst ist es ein Film ."² "Der film-dienst stufte den Film als …"³ Rotiert wird es tsneid-mlif getippt. Die zugehörige MD5-Checksumme ist 73641452cc697c562d60831652e071c3 und der SHA1-Hash ist 7e52b9dd5d867ad6f13eb15276d2d549269d91d9.

Wortgrafik
Wortgraph film-dienst

Wörterbuch-Information

Wortart: Verb


Typische linke Wortnachbarn: Hagmann Vossen platt Wettstein Filmzeitschrift Kohler vgl.


Typische rechte Wortnachbarn: urteilte nannte pries meinte lobte Telepolis Filmdatenbank



Jahresstatistik der Häufigkeit

Jene Wörter besitzen den gleichem Wortanfang:


Lizenz Wikipedia CC-BY-SA 3.0. Alle Handelsmarken, Warenzeichen oder angemeldeten Marken auf dieser Internetseite sind Eigentum der jeweiligen Inhaber. ¹ Cahiers du cinéma ² Heffalump – Ein neuer Freund für Winnie Puuh ³ Pia Zadora.