Startseite > festzu
Suche:

„festzuhalten“ - Verb

Der Begriff festzuhalten ist das 22.837.-häufigste Wort im deutschen Wortschatz und taucht 836-mal im Nachrichtenarchiv auf. Es ist die Wortart Verb. Die Worttrennung ist fest·zu·hal·ten. Es folgen beispielhafte Anwendungen des Wortes in ganzen Sätzen: "… vor allem drei Kerngedanken festzuhalten."¹ "… verschiedenen und wechselnden Lichtstimmungen festzuhalten."² "… ihn in seinem Skizzenbuch festzuhalten."³ Rotiert wird es netlahuztsef getippt. Verwendeten, weltweiten und angeordneten reimt sich darauf. Die zugehörige MD5-Checksumme ist e39eb0c59350f469fe770abe38b1217e und der SHA1-Hash ist ddb8ca4675646ac61a838f3df9180c4f01eea424. Die T9-Darstellung 337898425836 entspricht dem Begriff.

Wortgrafik
Wortgraph festzuhalten

Wörterbuch-Information

Wortart: Verb


Andere Wortformen: festhalten


Typische linke Wortnachbarn: fotografisch filmisch schriftlich Aquarellen bildlich Nachwelt zeichnerisch


Typische rechte Wortnachbarn: Itimad-ud-Daula-Mausoleum pacta adressierte Plastron Irenäus entfremdete schränkte



Jahresstatistik der Häufigkeit

Veröffentlichungen:

Tourenbuch für Gipfelstürmer: praktisches Wanderbuch oder Gipfelbuch um schöne Touren festzuhalten. Inkl. wichtige Infos für Wanderer und Bergsteiger und Übersichtskarte der Alpen
Babyalbum für Mädchen: Mein erstes Album. Meine ersten Märchen. Ein süßes Album, um die ersten 3 Jahre des Baby Girls festzuhalten. Mit Platz für Haarlocke und Babyarmband
Babyalbum für Jungen: Mein erstes Album. Meine ersten Märchen. Ein süßes Album, um die ersten 3 Jahre des Baby Boys festzuhalten. Mit Platz für Haarlocke und Babyarmband


Lizenz Wikipedia CC-BY-SA 3.0. Alle Handelsmarken, Warenzeichen oder angemeldeten Marken auf dieser Seite sind im Besitz der jeweiligen Eigentümer. ¹ Noam Chomsky ² Claude Monet ³ Ludwig Emil Grimm.