Startseite > feiert
Suche:

„feierte“ - Verb

Der Begriff feierte ist das 1.939.-frequenteste Wort im deutschen Wortschatz und taucht 13.739-mal im Textarchiv auf. Es ist ein Verb. Die Worttrennung lautet fei·er·te. Hier sind Belegstellen des Wortes im Volltext: "Mehrmals feierte Barbarossa die hohen Kirchenfeste …"¹ "… im Jahr 1990 feierte die Gemeinde ihr 1200-jähriges Bestehen."² "… auf dem zweiten Platz feierte Ferrari zudem einen Doppelsieg."³ Rotiert wird es etreief dargestellt. Gefeierte und kreierte reimt sich darauf. Der MD5-Hash lautet 97130a16048f0adb605b885dead9210f und der SHA1-Hash ist f36602b8123ca7f47e3a58c829603a2d504629c9. Die wählbare Telefonnummer 3343783 korrespondiert dem Begriff.


Aktuelle Presseberichte:
„Verpasst? Poptitan feierte sich selbst auf RTL“ (am 03.07.2018 auf News.de).
„Kiwi feierte am 24.06. mit Michelle und Pietro Lombardi ihre WM-Sause“ (am 25.06.2018 auf News.de).
„Wiederholung vom 24.06.: Stefan Mross feierte mit DIESEN Gästen im Europapark Rust“ (am 25.06.2018 auf News.de).
„Burger & Pappkrone: So "feierte" Meghans Cousin die Hochzeit“ (am 22.05.2018 auf Promiflash).
„Nach Zusammenbruch: So feierte Angelina Jolie Silvester“ (am 03.01.2017 auf MSN.com).

Wortgrafik
Wortgraph feierte

Wörterbuch-Information

Wortart: Verb


Andere Wortformen: feiern


Typische linke Wortnachbarn: Erfolge Premiere Erfolg Bestehen Geburtstag Weltpremiere Weltcupsieg


Typische rechte Wortnachbarn: bislang man er sie seine Premiere Erfolge



Jahresstatistik der Häufigkeit

Jene Terme besitzen einen ähnlichen Wortbeginn:

Jene Begriffe besitzen ein gleiche Wortendung:


Herkunft Wikipedia CC-BY-SA 3.0. Alle Schutzmarken, Schutzzeichen oder angemeldeten Marken auf dieser Homepage sind im Besitz der jeweiligen Inhaber. ¹ Friedrich I. (HRR) ² Kriftel ³ Alain Prost.