Startseite > erneut
Suche:

„erneut“ - Adjektiv

Die Bezeichnung erneut ist das 322.-frequenteste Wort im deutschen Wortschatz und taucht 74.275-mal im Lexikon auf. Es ist ein Adjektiv. Die Worttrennung lautet er·neut. Hier sind typische Benutzungen des Wortes in ganzen Sätzen: "… Saladin gewann die Stadt erneut an Bedeutung …"¹ "… inzwischen 78-jährig, trat erneut an …"² "… März 1994 sorgte sie erneut für einen Skandal bei …"³ Spiegelverkehrt wird es tuenre getippt. Der MD5-Hash lautet 8deb7983a77b754d9be432cf001f0743 und der SHA1-Hash ist 3470d4b78958986cfb846e2768b4d506e3a44ee5. Die wählbare Telefonnummer 376388 korrespondiert dem Begriff.


Aktuelle Presseberichte:
„Erneut Massenschlägerei auf dem Alexanderplatz“ (am auf Tagesspiegel).
„Berlin: Erneut Verletzte bei Schlägerei auf Alexanderplatz“ (am auf T-Online.de).
„Gewalt am Alex: Erneut Großeinsatz der Polizei“ (am auf B.Z.).
„Bürger sind alarmiert: Erneut Erdbeben in Poing“ (am auf Sueddeutsche).
„Hamburg gegen Leipzig: Erneut Technik-Probleme beim Eurosport Player“ (am auf Potsdamer Neue Nachrichten).

Wortgrafik
Wortgraph erneut

Wörterbuch-Information

Wortart: Adjektiv


Bedeutungsgleiche Wörter: neuerlich wiederholt wieder abermals wiederkehrend


Typische linke Wortnachbarn: er sie dann jedoch Mannschaft Band es


Typische rechte Wortnachbarn: verhaftet ins diesmal Abgeordneter Bronze umgebaut festgenommen



Jahresstatistik der Häufigkeit

Jene Begriffe besitzen den gleichem Wortanfang:

Buchempfehlungen:

Hat der Löwe erneut gebrüllt?
Der Einfluss von Voreintragungen auf die Schutzfähigkeit von erneut angemeldeten identischen Marken für Produkte anderer Warenklassen


Herkunft Wikipedia CC-BY-SA 3.0. Alle Schutzmarken, Schutzzeichen oder angemeldeten Marken auf dieser Internetseite sind im Besitz der jeweiligen Rechteinhaber. ¹ Damaskus ² Kamerun ³ Madonna (Künstlerin).