Startseite > erhoff
Suche:

„erhofft“ - Verb

Der Begriff erhofft ist das 19.145.-häufigste Wort im Deutschen und tritt 1.050 Mal im Textarchiv auf. Es ist die Wortart Verb. Die Worttrennung ist er·hofft. Es folgen Beispielsätze des Wortes im Text: "Früher als erhofft treffen Garibaldis Einheiten auf …"¹ "… auf die Agenda 21 erhofft man sich davon zumindest …"² "Davon erhofft man sich weitere Erkenntnisse …"³ Rotiert wird es tffohre geschrieben. Die Reimworte lauten gehofft und hofft. Die zugehörige MD5-Checksumme ist 02c71cde5f7cd7b3faa6f5baa9849288 und die SHA1-Checksumme ist 7deb6c2bac27f9531a53ca00c6de93df444070e2. Die T9-Darstellung 3746338 entspricht dem Wort.

Wortgrafik
Wortgraph erhofft

Wörterbuch-Information

Wortart: Verb


Andere Wortformen: erhoffen


Typische linke Wortnachbarn: Hiervon Rattenplagen Einsparungen Man Wiedergeburt Alain Bellemare Detlef Fleischmann


Typische rechte Wortnachbarn: sportlich DressID hinterbrachte Theages ausfalle Greenwashing auskuriert



Jahresstatistik der Häufigkeit

Jene Worte besitzen einen ähnlichem Wortanfang:

Jene Terme haben ein verwandtes Wortende:

Veröffentlichungen:

Ungeheures erhofft


Lizenz Wikipedia CC-BY-SA 3.0. Alle Handelsmarken, Warenzeichen oder angemeldeten Marken auf dieser Webseite sind Eigentum der jeweiligen Inhaber. ¹ 1860 ² Dorf ³ Europa (Mond).