Startseite > elektr
Suche:

„elektronischer“ - Adjektiv

Der Terminus elektronischer ist das 12.093.-häufigste Wort in der deutschen Sprache und tritt 1.832-mal im Textarchiv auf. Es ist die Wortart Adjektiv. Die Worttrennung ist elek·tro·ni·scher. Es folgen exemplarische Verwendungen des Begriffs im Volltext: "… Schauplatz des jährlichen Festivals elektronischer Tanzmusik KaZantip."¹ "… die grosse Zahl vorhandener elektronischer Medien weiter verstärkt."² "… nicht zwischen mechanischer oder elektronischer Bildzerlegung."³ Rotiert wird es rehcsinortkele getippt. Die zugehörige MD5-Checksumme ist 2b253f58188bcdc9f73dcf2d38a2a120 und die SHA1-Summe ist 2bd09406ef430513ea694f9cb3eb1b14921211d8. Die T9-Darstellung 35358766472437 entspricht diesem Wort.

Wortgrafik
Wortgraph elektronischer

Wörterbuch-Information

Wortart: Adjektiv


Weitere Wortformen: elektronisch


Typische linke Wortnachbarn: passiver moderner Miniaturisierung experimenteller Ausmessen ABS Zulieferer


Typische rechte Wortnachbarn: Tanzmusik Bremskraftverteilung Schaltungen Strahlschwenkung Benzineinspritzung Bauelemente Musik



Jahresstatistik der Häufigkeit

Die genannten Wörter haben einen ähnlichen Wortbeginn:

Jene Worte besitzen ein gleiche Wortendung:

Veröffentlichungen:

Elektronische Gerätetechnik: Grundlagen für das Entwickeln elektronischer Baugruppen und Geräte
Das große Paket Physik für Kids: 14 spannende Projekte zum Selberbauen inklusive aller elektronischer Bauteile für aufgeweckte Kinder: Upcycling, Entdecken, Forschen & Experimentieren
E-Business: Grundlagen elektronischer Geschäftsprozesse in der Net Economy


Lizenz Wikipedia CC-BY-SA 3.0. Alle Handelsmarken, Warenzeichen oder eingetragenen Marken auf dieser Homepage sind im Besitz der jeweiligen Inhaber. ¹ Ukraine ² Zürich ³ Mechanisches Fernsehen.