Startseite > einem
Suche:

„einem“ - Artikel

Der Ausdruck einem ist das 38.-frequenteste Wort in der deutschen Sprache und taucht 870.089 Mal in der Nachrichtendatenbank auf. Es handelt sich um ein Artikel. Die Silbentrennung lautet ei·nem. Das sind beispielhafte Anwendungen des Begriffs im Volltext: "… das erste Treffen mit einem deutschen Regierungschef."¹ "… Film wurde jedoch zu einem Flop und von der …"² "… Bild erstmals in einem Wappenschild."³ Umgekehrt wird es menie getippt. Es reimt sich auf feinem, deinem und meinem. Die MD5-Summe lautet 1c1d32a3f719c4fbd58290857a988934 und die SHA1-Summe ist df1be07dbbe5e74a46718fc4ae2c5dfb88ac4aa7. Die Vanity-Nummer 34636 korrespondiert diesem Begriff.

Wortgrafik
Wortgraph einem

Wörterbuch-Information

Wortart: Artikel


Lemma: ein


Typische linke Wortnachbarn: mit zu Nach bei in nach auf


Typische rechte Wortnachbarn: kleinen großen weiteren anderen Jahr neuen Durchmesser



Jahresstatistik der Häufigkeit

Diese Begriffe haben einen ähnlichen Wortbeginn:

Die folgenden Worte besitzen ein ähnliches Wortende:

Relevante Publikationen:

Abiturwissen Politik / Abiturwissen Politik - neu: Basiswissen für die Oberstufe mit einem Anhang zu Klausur- und Arbeitstechniken
Lexikon Psychiatrie Psychotherapie Medizinische Psychologie. Mit einem englisch-deutschen Wörterbuch als Anhang
Reden ohne Wissen: Apophatik bei Dionysius Areopagita, Moses Maimonides und Emmanuel Levinas. Mit einem Exkurs zu Niklas Luhmann (ratio fidei)


Quelle Wikipedia CC-BY-SA 3.0. Alle Marken, Schutzzeichen oder eingetragenen Marken auf dieser Homepage sind Eigentum der jeweiligen Eigentümer. ¹ Tendzin Gyatsho ² Jack Nicholson ³ Kronach.