Startseite > eigene
Suche:

„eigenen“ - Adjektiv

Die Bezeichnung eigenen ist das 346.-frequenteste Wort im Deutschen und taucht 70.356 Mal im Textarchiv auf. Es handelt sich um ein Adjektiv. Die Silbentrennung lautet ei·ge·nen. Hier sind beispielhafte Anwendungen des Wortes in ganzen Sätzen: "… fand Gris zu einer eigenen Bildsprache …"¹ "… christlicher Riten mit jeweils eigenen Gesangstraditionen."² "Die Stadt hat einen eigenen Strand."³ Spiegelverkehrt wird es nenegie getippt. Passende Reime lauten gesungenen, gewundenen und geborenen. Der MD5-Hash lautet 24fa8fc7499ceb4317a2d1100feb0cb6 und die SHA1-Checksumme ist e1ee448f0908e2f825d8ef8638983cedf3d62450. Die wählbare Telefonnummer 3443636 korrespondiert dem Begriff.

Wortgrafik
Wortgraph eigenen

Wörterbuch-Information

Wortart: Adjektiv


Lemma: eigen


Typische linke Wortnachbarn: seinen ihren einen keinen ihre seinem ihrer


Typische rechte Wortnachbarn: Angaben Wunsch Land Aussagen Reihen Stil Mitteln



Jahresstatistik der Häufigkeit

Diese Begriffe besitzen den gleichem Wortanfang:

Diese Worte haben ein analoges Wortende:

Weiterführende Literatur:

Hellsehen ganz einfach:: Tipps zur Öffnung des dritten Auges und zur Steigerung des Bewusstseins, sowie der eigenen Achtsamkeit, mithilfe von hellseherischen Fähigkeiten
Hühner halten im Garten: Der Weg zum eigenen Bio-Ei
Die große Lust an der eigenen Lust. Tipps und Tricks zur Selbstbefriedigung für Mann und Frau


Herkunft Wikipedia CC-BY-SA 3.0. Alle Schutzmarken, Schutzzeichen oder angemeldeten Marken auf dieser Seite sind Eigentum der jeweiligen Inhaber. ¹ Juan Gris ² Geistliches Lied ³ Malmö.