Startseite > durchs
Suche:

„durchsetzte“ - Verb

Das Wort durchsetzte ist das 12.276.-häufigste Wort der deutschen Sprache und taucht 1.797-mal im Referenzkorpus auf. Es handelt sich um die Wortart Verb. Die Silbentrennung ist durch·setz·te. Das sind exemplarische Verwendungen des Begriffs im Volltext: "… abstrakte Malerei sich endgültig durchsetzte"¹ "… die sich aber nicht durchsetzte."² "… sich der konservative Einfluss durchsetzte."³ Rückwärts wird es etzteshcrud geschrieben. Die Reimworte sind bestbesetzte, gleichsetzte und vorausgesetzte. Die MD5-Summe ist c3564795dcda9f3e319205f26b98bdcf und die SHA1-Summe ist 648259ffeef1ec884fda475181b89ef6fa9ff8ee. Die Vanity-Nummer 38724738983 entspricht diesem Begriff.

Wortgrafik
Wortgraph durchsetzte

Wörterbuch-Information

Wortart: Verb


Grundform: durchsetzen


Typische linke Wortnachbarn: Mark Kirk Landesmeister-Wettbewerbs Mitbewerber SM-liiga Massensprint KAC Einsicht


Typische rechte Wortnachbarn: Berghänge Pyrolysekoks Eisenluppe Pflanzenschicht Nadelholzwälder Kalksteinbrocken ausführend



Jahresstatistik der Häufigkeit

Die folgenden Wörter haben einen ähnlichen Wortbeginn:

Die folgenden Worte besitzen ein ähnliche Wortendung:


Quelle Wikipedia CC-BY-SA 3.0. Alle Marken, Warenzeichen oder eingetragenen Marken auf dieser Internetseite sind im Besitz der jeweiligen Rechteinhaber. ¹ Tamara de Lempicka ² Denis Papin ³ Lutherstadt Wittenberg.