Startseite > dreita
Suche:

„dreitausend“ - Numerale

Der Begriff dreitausend ist das 91.523.-frequenteste Wort im deutschen Wortschatz und taucht 142 Mal im Nachrichtenarchiv auf. Es ist ein Numerale. Die Worttrennung lautet drei·tau·send. Hier sind Belegstellen des Wortes in ganzen Sätzen: "… dies bis zu etwa dreitausend Basenpaare lange DNA-Fragmente sein."¹ "… einen Umfang von rund dreitausend Seiten im Dünndruck …"² "Bereits vor über dreitausend Jahren wussten die Ägypter …"³ Rotiert wird es dnesuatierd dargestellt. Das Wort reimt sich auf sechstausend, zwanzigtausend und viertausend. Der MD5-Hash lautet e69d26281fb4cb82cbe9802cf3e6be90 und der SHA1-Hash ist 0c9498e5184cafc0e133b874ced0520b452c6024. Die wählbare Telefonnummer 37348287363 korrespondiert dem Begriff.

Wortgrafik
Wortgraph dreitausend

Wörterbuch-Information

Wortart: Numerale


Typische linke Wortnachbarn: kräftezehrende Militärpolizisten Pumpstationen Ieyasu Gefolgschaft Retter Knapp


Typische rechte Wortnachbarn: Zechinen Pestfälle Regierungskritiker Besitztitel Escudos Epigrammen Basenpaare



Jahresstatistik der Häufigkeit

Jene Terme besitzen den gleichem Wortanfang:


Herkunft Wikipedia CC-BY-SA 3.0. Alle Schutzmarken, Schutzzeichen oder angemeldeten Marken auf dieser Internetseite sind Eigentum der jeweiligen Eigentümer. ¹ Polymerase-Kettenreaktion ² Abkürzung ³ Dildo.