Startseite > dreiec
Suche:

„dreieckige“ - Adjektiv

Die Vokabel dreieckige ist das 21.779.-häufigste Wort im Deutschen und tritt 888 Mal im Wörterbuch auf. Es handelt sich um die Wortart Adjektiv. Die Silbentrennung ist drei·ecki·ge. Hier sind Beispielsätze des Wortes im Volltext: "Gezeigt wird auch die dreieckige Feile …"¹ "Der dreieckige Markt könnte ebenso daher …"² "Das Zentrum ist der dreieckige Neustädter Marktplatz."³ Umgekehrt wird es egikceierd geschrieben. Das Wort reimt sich auf derartige, kurzfristige und spitzbogige. Der MD5-Hash ist a41a6b04c87da81bf2e32c69d5bd7629 und der SHA1-Hash ist bf7d9864fd910c2ecd50280717e1afdf4d870b9e. Die wählbare Telefonnummer 3734325443 entspricht dem Wort.

Wortgrafik
Wortgraph dreieckige

Wörterbuch-Information

Wortart: Adjektiv


Lemma: dreieckig


Typische linke Wortnachbarn: annähernd grob Querschnitt schmal spitze einrahmende Vierungsquadrates


Typische rechte Wortnachbarn: Mikrosporophylle Schildchen Form. Lappen Grundform Fortsätze Fensterverdachungen



Jahresstatistik der Häufigkeit

Diese Worte besitzen einen ähnlichen Wortbeginn:

Die folgenden Begriffe haben ein gleiches Wortende:

Weiterführende Literatur:

Das dreieckige Kaninchen
Der dreieckige Marktplatz


Herkunft Wikipedia CC-BY-SA 3.0. Alle Schutzmarken, Warenzeichen oder angemeldeten Marken auf dieser Homepage sind Eigentum der jeweiligen Inhaber. ¹ Elisabeth von Österreich-Ungarn ² Burg (bei Magdeburg) ³ Warschau.