Startseite > dienen
Suche:

„dienen“ - Verb

Der Term dienen ist das 1.171.-frequenteste Wort im deutschen Wortschatz und taucht 22.357-mal im Wortarchiv auf. Es ist ein Verb. Die Worttrennung lautet die·nen. Es folgen Belegstellen des Wortes in ganzen Sätzen: "… als auch die Finne dienen ausschließlich der Stabilisierung der …"¹ "Auch die Wimpern dienen dem Schutz vor Fremdkörpern …"² "… Spirituosen dienen der Aromatisierung."³ Gespiegelt wird es neneid dargestellt. Verdienen, schienen und andienen reimt sich darauf. Die zugehörige MD5-Checksumme lautet dfe84ce53b670e45c592e94bc7c5da3c und der SHA1-Hash ist ac16dfc656626814810ba68d2f2d82bb4561a074. Die T9-Darstellung 343636 korrespondiert dem Begriff.

Wortgrafik
Wortgraph dienen

Wörterbuch-Information

Wortart: Verb


Sinnverwante Wörter: bewirten bedienen servieren guttun nutzen


Typische linke Wortnachbarn: dazu Zwecken Nahrung Zweck Sie Orientierung Dazu


Typische rechte Wortnachbarn: sollte sollten dazu sollen soll primär hauptsächlich



Jahresstatistik der Häufigkeit

Die genannten Terme besitzen den gleichem Wortanfang:

Die genannten Begriffe besitzen ein analoge Wortendung:

Aktuelle Bücher:

Service-Kamasutra.: Unternehmen und Kunden leidenschaftlich dienen, ohne Diener zu sein
Sprach- und Schriftpflege dienen der Kultur
Gott dienen ohne auszubrennen


Lizenz Wikipedia CC-BY-SA 3.0. Alle Handelsmarken, Schutzzeichen oder angemeldeten Marken auf dieser Seite sind im Besitz der jeweiligen Eigentümer. ¹ Wale ² Auge ³ Sauce.