Startseite > dass
Suche:

„dass“ - Subjunktion

Der Begriff dass ist das 50.-frequenteste Wort in der deutschen Sprache und tritt 593.144-mal in der Textdatenbank auf. Es ist ein Subjunktion. Es folgen Belegstellen des Begriffs im Text: "dass bei Sartre das Ego …"¹ "dass er das Tier nicht …"² "dass Palpatine zum neuen Kanzler …"³ Rotiert wird es ssad dargestellt. Sodass reimen sich darauf. Die zugehörige MD5-Checksumme lautet 35c8b9bbccd623ebcd584b236903cf65 und die SHA1-Summe ist 6dafd5b49320d2919b897f275219cc2f6918c0be. Die T9-Darstellung 3277 korrespondiert diesem Wort.

Wortgrafik
Wortgraph dass

Wörterbuch-Information

Wortart: Subjunktion


Typische linke Wortnachbarn: so bekannt dazu heraus Tatsache fest ohne


Typische rechte Wortnachbarn: sie es er die man diese sich



Jahresstatistik der Häufigkeit

Jene Terme haben einen ähnlichem Wortanfang:

Jene Begriffe besitzen ein verwandte Wortendung:

Veröffentlichungen:

Fräulein Rühr-Mich-Nicht-An 4: Bis dass der Tod uns scheidet
'... dass das ganze Leben Buße sei.': Fundamentaltheologische Überlegungen zu einer praktischen Theologie evangelischer Buße (Arbeiten zur Systematischen Theologie)
Für dich, liebe Oma: Schön, dass es dich gibt!


Lizenz Wikipedia CC-BY-SA 3.0. Alle Handelsmarken, Schutzzeichen oder eingetragenen Marken auf dieser Website sind im Besitz der jeweiligen Inhaber. ¹ Jean-Paul Sartre ² Einhorn ³ Star Wars: Episode I – Die dunkle Bedrohung.