Startseite > bisexu
Suche:

„bisexuelle“ - Adjektiv

Der Terminus bisexuelle ist das 139.704.-frequenteste Wort im deutschen Wortschatz und taucht 81 Mal im Lexikon auf. Es ist ein Adjektiv. Die Worttrennung lautet bi·se·xu·el·le. Es folgen Belegstellen des Wortes in ganzen Sätzen: "Der bisexuelle Fassbinder integrierte in seinen …"¹ "… 1983 in Begierde die bisexuelle Vampirin Miriam Blaylock."² "… stellte bisexuelle Neigungen dar."³ Rotiert wird es elleuxesib dargestellt. Der Begriff reimt sich auf konzeptuelle, aktuelle und mutuelle. Die zugehörige MD5-Checksumme lautet 7d6d924608b85658cb609a30e9d318b6 und der SHA1-Hash ist 1a8ccbc936960f5aaac787172001784f8bcd8a21. Die T9-Darstellung 2473983553 korrespondiert dem Begriff.

Wortgrafik
Wortgraph bisexuelle

Wörterbuch-Information

Wortart: Adjektiv


Andere Wortformen: bisexuell


Typische linke Wortnachbarn: schwule transsexuelle reflektieren homosexuelle lesbische abweichende schöne


Typische rechte Wortnachbarn: Kellnerinnen Pädophile transsexuelle Griselda Vampirin heterosexuelle Unternehmerin



Jahresstatistik der Häufigkeit

Jene Terme besitzen den gleichem Wortanfang:


Lizenz Wikipedia CC-BY-SA 3.0. Alle Handelsmarken, Schutzzeichen oder angemeldeten Marken auf dieser Seite sind Eigentum der jeweiligen Rechteinhaber. ¹ Rainer Werner Fassbinder ² Catherine Deneuve ³ Walt Whitman.