Startseite > bis
Suche:

„bis“ - Präposition

Das Wort bis ist das 24.-frequenteste Wort im deutschen Wortschatz und tritt 1.413.792 Mal in der Nachrichtendatenbank auf. Es handelt sich um ein Präposition. Das sind typische Benutzungen des Wortes im Text: "… reicht das Kreisgebiet fast bis an die Donau."¹ "Kirchschläger blieb bis 1986 Bundespräsident."² "… Tokio von September 1945 bis April 1952 von amerikanischen …"³ Rückwärts wird es sib getippt. Es reimt sich auf ibis, pubis und nobis. Die MD5-Summe lautet 227cee183f9b009e2f81f2f8339e281b und der SHA1-Hash ist 1094cd06521b8bac30018b3f8e57245e0b416f21. Die Vanity-Nummer 247 korrespondiert dem Wort.

Wortgrafik
Wortgraph bis

Wörterbuch-Information

Wortart: Präposition


Typische linke Wortnachbarn: er noch war zwei sie blieb sich


Typische rechte Wortnachbarn: zum zu heute zur dahin ins hin



Jahresstatistik der Häufigkeit

Die folgenden Begriffe besitzen einen ähnlichem Wortanfang:


Quelle Wikipedia CC-BY-SA 3.0. Alle Marken, Schutzzeichen oder angemeldeten Marken auf dieser Website sind Eigentum der jeweiligen Eigentümer. ¹ Landkreis Reutlingen ² 1974 ³ Tokio.