Startseite > bewog
Suche:

„bewog“ - Verb

Die Bezeichnung bewog ist das 26.492.-frequenteste Wort im deutschen Wortschatz und tritt 697-mal im Referenztext auf. Es handelt sich um ein Verb. Die Silbentrennung lautet be·wog. Hier sind typische Benutzungen des Wortes im Volltext: "Sein Tod bewog die Karlisten …"¹ "… gegen ihn gestellter Strafantrag bewog ihn dazu …"² "Die daraus folgende Verwirrung bewog die IAU …"³ Spiegelverkehrt wird es goweb dargestellt. Der MD5-Hash lautet 8e248c3ae8665105915f490180c2af50 und der SHA1-Hash ist 465fac56f442185162b6ab959d36da92c6733fee. Die wählbare Telefonnummer 23964 korrespondiert dem Wort.

Wortgrafik
Wortgraph bewog

Wörterbuch-Information

Wortart: Verb


Lemma: bewegen


Typische linke Wortnachbarn: dazu Karerpassstraße Nützlichkeitsdenken Millennium-Bug Minervius Antisemitenliga Gemini-Flug


Typische rechte Wortnachbarn: Kawasaki Xyndas Hebdens Malblanc Netzaktivisten Graeffe Holyman



Jahresstatistik der Häufigkeit

Diese Terme besitzen einen ähnlichen Wortbeginn:


Herkunft Wikipedia CC-BY-SA 3.0. Alle Schutzmarken, Schutzzeichen oder angemeldeten Marken auf dieser Homepage sind im Besitz der jeweiligen Rechteinhaber. ¹ Spanischer Bürgerkrieg ² Carl von Ossietzky ³ Greenwich Mean Time.