Startseite > beobac
Suche:

„beobachten“ - Verb

Die Vokabel beobachten ist das 3.683.-frequenteste Wort im deutschen Wortschatz und tritt 7.057 Mal im Referenztext auf. Es handelt sich um ein Verb. Die Silbentrennung lautet be·ob·ach·ten. Hier sind typische Benutzungen des Wortes im Volltext: "… wieder spektakuläre Unfälle zu beobachten"¹ "… Parallaxe von Fixsternen zu beobachten"² "… auch in Bulgarien zu beobachten."³ Umgekehrt wird es nethcaboeb dargestellt. Das Wort reimt sich auf angeboten, vermuten und arbeiten. Der MD5-Hash lautet 2a1413450d21df2987a5eb1d84cdc26b und der SHA1-Hash ist 70bae1787f90f9320c0a77cdb5bbcc8b26e061b8. Die wählbare Telefonnummer 2362224836 korrespondiert dem Wort.


Nachrichtenfunde:
„Verfassungsschutz will AfD nicht beobachten lassen“ (am 20.01.2017 auf Tagesspiegel).
„Gabriel fordert: Verfassungsschutz soll AfD beobachten“ (am 20.01.2017 auf News.de).
„Parteien - Gabriel zu Höcke-Rede: Verfassungsschutz soll AfD beobachten“ (am 19.01.2017 auf T-Online.de).

Wortgrafik
Wortgraph beobachten

Wörterbuch-Information

Wortart: Verb


Substitute: beaufsichtigen überwachen aufpassen checken kontrollieren


Typische linke Wortnachbarn: zu Vogelarten gut Wildtiere Geschehen besser Wale


Typische rechte Wortnachbarn: kann lassen benötigt wenn wir wollen dass



Jahresstatistik der Häufigkeit

Diese Terme besitzen einen ähnlichen Wortbeginn:

Die folgenden Wörter besitzen ein gleiches Wortende:

Weiterführende Literatur:

Insekten: Entdecken, beobachten, schützen
Wale beobachten: Ein Leitfaden zum sanften Whale Watching in Europa und Übersee (Basiswissen für Draußen)
Im Wald: Natur erleben - beobachten - verstehen


Herkunft Wikipedia CC-BY-SA 3.0. Alle Schutzmarken, Schutzzeichen oder angemeldeten Marken auf dieser Webseite sind Eigentum der jeweiligen Rechteinhaber. ¹ Formel 1 ² Lichtgeschwindigkeit ³ Bulgarien.