Startseite > begrün
Suche:

„begründete“ - Verb

Die Bezeichnung begründete ist das 3.171.-häufigste Wort im Deutschen und tritt 8.248 Mal in der Textdatenbank auf. Es handelt sich um die Wortart Verb. Die Silbentrennung ist be·grün·de·te. Hier sind Beispielsätze des Wortes im Text: "… schwache Parteien ohne ideologisch begründete Programme."¹ "Microsoft begründete dies mit der zeitlichen …"² "… philosophischen Schule an noch begründete er selbst eine neue."³ Spiegelverkehrt wird es etednürgeb geschrieben. Der MD5-Hash ist 747323c283713716130e1283a43bc6e6 und der SHA1-Hash ist 2eb61fd7e51a7922eabf9e10d5e79c4bb6f1bab1.

Wortgrafik
Wortgraph begründete

Wörterbuch-Information

Wortart: Verb


Lemma: begründen


Typische linke Wortnachbarn: religiös wissenschaftlich Jury Ruhm rassistisch Er Damit


Typische rechte Wortnachbarn: dies Zweifel damit Dynastie Verdacht diesen Tradition



Jahresstatistik der Häufigkeit

Diese Worte besitzen einen ähnlichem Wortanfang:

Diese Begriffe haben ein analoges Wortende:

Weiterführende Literatur:

Zivilrechtlich begründete Garantenpflichten im Strafrecht?
Diakonie als im Reich Gottes begründete Praxis unbedingter Liebe
Empirisch begründete Typenbildung


Herkunft Wikipedia CC-BY-SA 3.0. Alle Schutzmarken, Warenzeichen oder angemeldeten Marken auf dieser Website sind Eigentum der jeweiligen Inhaber. ¹ Brasilien ² Microsoft Windows XP ³ Baruch de Spinoza.