Startseite > befrag
Suche:

„befragt“ - Verb

Die Bezeichnung befragt ist das 14.185.-häufigste Wort im deutschen Wortschatz und tritt 1.512-mal im Lexikon auf. Es ist die Wortart Verb. Die Worttrennung ist be·fragt. Hier sind exemplarische Verwendungen des Wortes im Text: "… wurden jeweils geweckt und befragt"¹ "Armstrong wurde später danach befragt, ob er es tatsächlich …"² "… auf ihre Funktion hin befragt."³ Spiegelverkehrt wird es tgarfeb getippt. Ragt reimen sich darauf. Der MD5-Hash ist 87e32942594de884cf195a9179263cd9 und der SHA1-Hash ist bf9dec7ca361d177cafe8b932144bf895eba9b2b. Die wählbare Telefonnummer 2337248 entspricht dem Wort.


Gerade in den Medien:
„Regierung: Sessions und Comey in Russland-Ermittlung befragt“ (am 24.01.2018 auf T-Online.de).
„US-Justizminister Sessions von Sonderermittler befragt“ (am 24.01.2018 auf Tagesschau).
„US-Justizminister in Russland-Ermittlung befragt“ (am 23.01.2018 auf T-Online.de).
„Justizminister Sessions wurde stundenlang von Mueller befragt“ (am 23.01.2018 auf Welt).
„Akkutausch: US-Regierung befragt Apple zur iPhone-Drosselung“ (am 11.01.2018 auf Golem).

Wortgrafik
Wortgraph befragt

Wörterbuch-Information

Wortart: Verb


Andere Wortformen: befragen


Typische linke Wortnachbarn: telefonisch Zeitzeugen Odenthal Bayern-Job Stadtbahnlinien Zeugen peinlich


Typische rechte Wortnachbarn: gesteht Odenthal antwortet Poirot warum Baal-Sebub Camoes



Jahresstatistik der Häufigkeit

Jene Wörter besitzen einen ähnlichem Wortanfang:

Buchempfehlungen:

Architektur befragt
Musik befragt, Musik vermittelt
Erziehungsziele, neu befragt


Herkunft Wikipedia CC-BY-SA 3.0. Alle Schutzmarken, Warenzeichen oder angemeldeten Marken auf dieser Webseite sind im Besitz der jeweiligen Rechteinhaber. ¹ Traum ² Apollo-Programm ³ Soziologische Systemtheorie.