Startseite > bürger
Suche:

„bürgerlichen“ - Substantiv

Der Term bürgerlichen ist das 5.010.-frequenteste Wort im Deutschen und tritt 5.047 Mal im Nachrichtenarchiv auf. Es ist ein Substantiv. Die Worttrennung lautet bür·ger·li·chen. Es folgen typische Benutzungen des Wortes im Text: "Formell sind in der bürgerlichen Gesellschaft alle Mitglieder frei …"¹ "Dabei sollten die bürgerlichen"² "… immer als eine Art bürgerlichen Vertrag."³ Gespiegelt wird es nehcilregrüb dargestellt. Die zugehörige MD5-Checksumme lautet facbb4f468ad86b9ee81d417f322ac2b und der SHA1-Hash ist 1a276d112201cbc2432f692eb77974feadeee452.

Wortgrafik
Wortgraph bürgerlichen

Wörterbuch-Information

Wortart: Substantiv


Weitere Wortformen: bürgerlich


Typische linke Wortnachbarn: Stiftung wohlhabenden Gesellschaft angesehenen liberalen etablierten Stiftungen


Typische rechte Wortnachbarn: Rechts Ehrenrechte Parteien Freiheiten Verhältnissen Lagers Kreisen



Jahresstatistik der Häufigkeit

Die genannten Wörter haben ein analoges Wortende:

Aktuelle Bücher:

Zur Kritik der bürgerlichen Ideologie Nr. 13: Zur Ästhetik von Georg Lukács. Zweitausend Jahre Verfälschung der aristotelischen Poetik . Kunst und Geschichte
Gesellschaft bürgerlichen Rechts
Die Gesellschaft bürgerlichen Rechts (Heidelberger Musterverträge)


Lizenz Wikipedia CC-BY-SA 3.0. Alle Handelsmarken, Schutzzeichen oder angemeldeten Marken auf dieser Website sind Eigentum der jeweiligen Eigentümer. ¹ Karl Marx ² Nahostkonflikt ³ Ehe.