Startseite > auszus
Suche:

„auszustatten“ - Verb

Das Wort auszustatten ist das 29.452.-häufigste Wort im deutschen Wortschatz und tritt 611-mal im Textarchiv auf. Es handelt sich um die Wortart Verb. Die Silbentrennung ist aus·zu·stat·ten. Das sind exemplarische Verwendungen des Wortes im Volltext: "… Streitkräfte für die Auslandseinsätze auszustatten."¹ "… stummen Filme mit Ton auszustatten."² "… mit Unterstützung für MMX-Intrinsics auszustatten."³ Rückwärts wird es nettatsuzsua getippt. Die Reimworte lauten gebildeten, angeordneten und auftreten. Die MD5-Summe ist 574d7e269523075a9c103c9f958ebbeb und der SHA1-Hash ist ba422fa0409d3e43803f7ab458a9921464ddf4a9. Die Vanity-Nummer 287987828836 entspricht dem Wort.

Wortgrafik
Wortgraph auszustatten

Wörterbuch-Information

Wortart: Verb


Grundform: ausstatten


Typische linke Wortnachbarn: Marktsiedlungen Niederflurfahrzeugen Machtbefugnissen Banklizenz gebührend Aussteuer Vollmachten


Typische rechte Wortnachbarn: sonnen konfiszierte Heime entschließt erhoffte wahlweise stießen



Jahresstatistik der Häufigkeit

Quelle Wikipedia CC-BY-SA 3.0. Alle Marken, Warenzeichen oder angemeldeten Marken auf dieser Webseite sind im Besitz der jeweiligen Inhaber. ¹ Bundeswehr ² Stummfilm ³ X86-Prozessor.