Startseite > auswir
Suche:

„auswirkte“ - Verb

Der Ausdruck auswirkte ist das 39.745.-frequenteste Wort im Deutschen und taucht 414 Mal im Wörterbuch auf. Es handelt sich um ein Verb. Die Silbentrennung lautet aus·wirk·te. Das sind typische Benutzungen des Wortes in ganzen Sätzen: "… im Philhellenismus auch politisch auswirkte."¹ "… bei polyphoner Musik positiv auswirkte."² "… Salzgewinnung für einige Landschaften auswirkte"³ Umgekehrt wird es etkriwsua dargestellt. Es reimt sich auf wirkte. Die MD5-Summe lautet 055567888c0769be5b9698af5af4ce63 und die SHA1-Checksumme ist d68cea09575ad855e74b0c7596bc97c14cc2574c. Die Vanity-Nummer 287947583 korrespondiert dem Begriff.

Wortgrafik
Wortgraph auswirkte

Wörterbuch-Information

Wortart: Verb


Grundform: auswirken


Typische linke Wortnachbarn: nachteilig verheerend fördernd negativ Fischertrag M117 rufschädigend


Typische rechte Wortnachbarn: verringerte vollzog verbot schrieben erfuhr zogen weshalb



Jahresstatistik der Häufigkeit

Die folgenden Begriffe besitzen den gleichem Wortanfang:

Die folgenden Wörter haben ein analoges Wortende:


Quelle Wikipedia CC-BY-SA 3.0. Alle Marken, Schutzzeichen oder angemeldeten Marken auf dieser Seite sind Eigentum der jeweiligen Inhaber. ¹ Humanismus ² Orgel ³ Geschichte des Waldes in Mitteleuropa.