Startseite > ausspr
Suche:

„aussprach“ - Verb

Die Vokabel aussprach ist das 23.892.-frequenteste Wort in der deutschen Sprache und tritt 790 Mal im Wortarchiv auf. Es handelt sich um ein Verb. Die Silbentrennung lautet aus·sprach. Hier sind Belegstellen des Begriffs im Text: "… Umkehr in der Sicherheitspolitik aussprach."¹ "… im Krieg gegen Japan aussprach."² "… sich gegen Fidel Castro aussprach."³ Umgekehrt wird es hcarpssua dargestellt. Das Wort reimt sich auf azedarach. Der MD5-Hash lautet ccff34d538b5129dd82de0d2faaa30d9 und die SHA1-Summe ist b8e3f1ae9fa1d2202bb819c23da80a6ee3b5519f. Die wählbare Telefonnummer 287777224 korrespondiert diesem Wort.

Wortgrafik
Wortgraph aussprach

Wörterbuch-Information

Wortart: Verb


Lemma: aussprechen


Typische linke Wortnachbarn: Misstrauen Einrichtungen Adjutantur Desegregation Geburtenkontrolle Oder-Neiße-Grenze Lehrfach


Typische rechte Wortnachbarn: Edward Snowdens vertagte kleinbäuerlichen befürwortete brannten intervenierte vermied



Jahresstatistik der Häufigkeit

Diese Terme haben einen ähnlichem Wortanfang:


Herkunft Wikipedia CC-BY-SA 3.0. Alle Schutzmarken, Schutzzeichen oder eingetragenen Marken auf dieser Website sind Eigentum der jeweiligen Eigentümer. ¹ Hunsrück ² Glenn T. Seaborg ³ Attributionstheorien.