Startseite > anlehn
Suche:

„anlehnte“ - Verb

Der Terminus anlehnte ist das 66.134.-häufigste Wort der deutschen Sprache und taucht 215 Mal in der Textdatenbank auf. Es ist die Wortart Verb. Die Worttrennung ist an·lehn·te. Es folgen Beispielsätze des Begriffs im Volltext: "… sich eng an Tempo anlehnte."¹ "… das Konzept von Davies anlehnte."² "… Cover des Albums Revolver anlehnte."³ Gespiegelt wird es etnhelna geschrieben. Der Begriff reimt sich auf gedehnte, achtzehnte und sechzehnte. Die zugehörige MD5-Checksumme ist f8972a8b20f6a3643f7e70a3fe3e2da6 und die SHA1-Checksumme ist 12eecd4e4a951a51d86692468a794a7ad88f358a. Die T9-Darstellung 26534683 entspricht diesem Begriff.

Wortgrafik
Wortgraph anlehnte

Wörterbuch-Information

Wortart: Verb


Weitere Wortformen: anlehnen


Typische linke Wortnachbarn: Struzan Gebietsstrukturen House-Club Trioformation 1800ES beschreibung Schiffahrts-Gesellschaft


Typische rechte Wortnachbarn: Sulchan Zweibund annektierte bemühten Trotzki ersatzlos bewog



Jahresstatistik der Häufigkeit

Die genannten Worte haben einen ähnlichen Wortbeginn:


Lizenz Wikipedia CC-BY-SA 3.0. Alle Handelsmarken, Warenzeichen oder eingetragenen Marken auf dieser Internetseite sind Eigentum der jeweiligen Inhaber. ¹ Tempo (Zeitschrift) ² Ray Davies ³ Klaus Voormann.