Startseite > angren
Suche:

„angrenzende“ - Adjektiv

Der Term angrenzende ist das 8.191.-häufigste Wort im Deutschen und taucht 2.910-mal im Wortarchiv auf. Es ist die Wortart Adjektiv. Die Worttrennung ist an·gren·zen·de. Es folgen Beispielsätze des Wortes in ganzen Sätzen: "… zogen in das angrenzende Umland."¹ "Auch eine angrenzende"² "… einige an die Algebra angrenzende"³ Gespiegelt wird es edneznergna geschrieben. Ausgehende, konkurrierende und anstehende reimt sich darauf. Die zugehörige MD5-Checksumme ist 410c3a0dd3834416b0d531ab23241f25 und der SHA1-Hash ist 7c5f6965b5bbd252ae5758cac6f88c07f567f455. Die T9-Darstellung 26473693633 entspricht dem Begriff.

Wortgrafik
Wortgraph angrenzende

Wörterbuch-Information

Wortart: Adjektiv


Weitere Wortformen: angrenzend


Typische linke Wortnachbarn: daran unmittelbar Direkt südlich östlich nördlich westlich


Typische rechte Wortnachbarn: Plateau Gebiete Hochplateau Grundstücke gewellte Hochfläche Hochterrasse



Jahresstatistik der Häufigkeit

Die genannten Worte besitzen den gleichem Wortanfang:

Aktuelle Bücher:

Region 7.5 Süd: Niederrhein Süd, Bergisches Land, Köln, Aachen, angrenzende Niederlande - Der regionale Saunaführer mit Gutscheinen
Stadtplan Breslau 1932/Wroclaw heute dzisiaj: Altstadt und angrenzende Stadtteile im Maßstab 1:12.000
Region 7.4 Süd: Niederrhein Süd, Bergisches Land, Köln, Aachen, angrenzende Niederlande - Der regionale Saunaführer mit Gutscheinen


Lizenz Wikipedia CC-BY-SA 3.0. Alle Handelsmarken, Warenzeichen oder angemeldeten Marken auf dieser Seite sind im Besitz der jeweiligen Eigentümer. ¹ Basel ² Neustrelitz ³ Algebra.