Startseite > angest
Suche:

„angestiegen“ - Verb

Der Term angestiegen ist das 18.485.-häufigste Wort der deutschen Sprache und tritt 1.096 Mal in der Nachrichtendatenbank auf. Es ist die Wortart Verb. Die Worttrennung ist an·ge·stie·gen. Es folgen Beispielsätze des Begriffs im Text: "… ist die Bevölkerungszahl sprunghaft angestiegen ."¹ "… ist die Produktion stark angestiegen."² "… auf 7 Billionen Dollar angestiegen"³ Gespiegelt wird es negeitsegna geschrieben. Der Begriff reimt sich auf verfliegen, anstiegen und vorzuliegen. Die zugehörige MD5-Checksumme ist 3fabda3da1021515336b9bd673f9c661 und die SHA1-Summe ist 6fbdd1496c6f92980f5ed934982b190e8980d661. Die T9-Darstellung 26437843436 entspricht diesem Wort.

Wortgrafik
Wortgraph angestiegen

Wörterbuch-Information

Wortart: Verb


Weitere Wortformen: ansteigen


Typische linke Wortnachbarn: sprunghaft kontinuierlich Zweieinhalbfache stark explosionsartig drastisch Doppelte


Typische rechte Wortnachbarn: Niederdielfen versiegelte prozentual stagnierte Schülerzahl rechnet sank



Jahresstatistik der Häufigkeit

Die genannten Worte haben einen ähnlichem Wortanfang:


Lizenz Wikipedia CC-BY-SA 3.0. Alle Handelsmarken, Warenzeichen oder eingetragenen Marken auf dieser Website sind Eigentum der jeweiligen Eigentümer. ¹ Burkina Faso ² Niob ³ Devisen.