Startseite > Zwergm
Suche:

„Die Zwergmistel“ - Substantiv

Der Terminus Zwergmistel ist das 414.871.-frequenteste Wort im Deutschen und taucht 20 Mal im Textarchiv auf. Die Zwergmistel ist eine Pflanzenart in der Gattung der Misteln aus der Familie der Sandelholzgewächse.º Es ist ein feminines Hauptwort in der Einzahl und trägt den Artikel die. Es folgen Belegstellen des Wortes in ganzen Sätzen: "… Bäume sind von der Zwergmistel befallen."¹ "… ist der Befall der Zwergmistel"² "Die Zwergmistel und ihre Wirte sind …"³ Rotiert wird es letsimgrewZ dargestellt. Der Begriff reimt sich auf Herzogstitel, Arbeitstitel und Songtitel. Die zugehörige MD5-Checksumme lautet 2c78931105c3a60156028e1414d43913 und der SHA1-Hash ist 464d035afde64dee3a7f756ea7dd2d5f878c8a54. Die T9-Darstellung 99374647835 korrespondiert dem Begriff.

Wortgrafik
Wortgraph Zwergmistel

Wörterbuch-Information

Wortart: Substantiv


Typische linke Wortnachbarn: Amerikanische vorkommende Die die der


Typische rechte Wortnachbarn: Arceuthobium selbstkompatibel Viscum einhäusig vermindern befallen erfolgreich



Jahresstatistik der Häufigkeit

Die genannten Terme besitzen den gleichem Wortanfang:


Lizenz Wikipedia CC-BY-SA 3.0. Alle Handelsmarken, Schutzzeichen oder angemeldeten Marken auf dieser Seite sind Eigentum der jeweiligen Inhaber. ¹ Küsten-Kiefer ² Pracht-Tanne º ³ Zwergmistel.