Startseite > Zentra
Suche:

„Zentralmexiko“ - Substantiv

Der Term Zentralmexiko ist das 124.741.-häufigste Wort im Deutschen und tritt 95-mal im Nachrichtenarchiv auf. Es ist die Wortart Substantiv. Es folgen Beispielsätze des Wortes im Volltext: "… der Maiskultivierung liegt in Zentralmexiko."¹ "… die von Zentralmexiko bis weit in die …"² "… Ruinenstätte befindet sich in Zentralmexiko"³ Gespiegelt wird es okixemlartneZ geschrieben. Berufsrisiko, Zinsrisiko und Kursrisiko reimen sich darauf. Die zugehörige MD5-Checksumme ist 382e6964b157427209d36b4f70adaadc und die SHA1-Checksumme ist 0bee4d5557de1aea8b3487eb195fdd963ebfd375. Die T9-Darstellung 9368725639456 entspricht dem Wort.

Wortgrafik
Wortgraph Zentralmexiko

Wörterbuch-Information

Wortart: Substantiv


Typische linke Wortnachbarn: prägten westliche nördliche östlichen westlichen nördlichen umfasst


Typische rechte Wortnachbarn: kennzeichnend lebender angeführt zurückgekehrt vorkommt gelangt fehlt



Jahresstatistik der Häufigkeit

Die genannten Worte besitzen einen ähnlichen Wortbeginn:


Lizenz Wikipedia CC-BY-SA 3.0. Alle Handelsmarken, Warenzeichen oder angemeldeten Marken auf dieser Homepage sind im Besitz der jeweiligen Eigentümer. ¹ Mais ² Big-Bend-Nationalpark ³ Teotihuacán.