Startseite > Wollma
Suche:

„Wollmantel“ - Substantiv

Das Wort Wollmantel ist das 584.160.-häufigste Wort der deutschen Sprache und taucht 12 Mal im Textarchiv auf. Es handelt sich um die Wortart Substantiv. Das sind exemplarische Verwendungen des Begriffs im Volltext: "… zum Segen erhoben mit Wollmantel."¹ "… 173 x 253cm großen Wollmantel eingehüllt."² "… einen Wollmantel gehüllt war."³ Rückwärts wird es letnamlloW geschrieben. Es reimt sich auf Doktortitel, Originaltitel und Kurhotel. Die MD5-Summe ist f81c0393a9f9090eb80e4b02a7dfeb5f und die SHA1-Checksumme ist 0571fe6a2fea2537cf6b1d4babfe8227010e7fd8. Die Vanity-Nummer 9655626835 entspricht diesem Begriff.

Wortgrafik
Wortgraph Wollmantel

Wörterbuch-Information

Wortart: Substantiv


Typische linke Wortnachbarn: dunkelblauen schwarzer weißer einfacher erhaltene schweren weiter


Typische rechte Wortnachbarn: eingehüllt gehüllt eingeschlagen vorgesehen tragen ein der



Jahresstatistik der Häufigkeit

Die genannten Worte haben ein gleiches Wortende:


Quelle Wikipedia CC-BY-SA 3.0. Alle Marken, Warenzeichen oder eingetragenen Marken auf dieser Homepage sind Eigentum der jeweiligen Inhaber. ¹ Gulden ² Mann von Obenaltendorf ³ Mann von Rendswühren.