Startseite > Wimble
Suche:

„Wimbledon-Pokale“

Der Neologismus Wimbledon-Pokale ist das 6.276.968.-frequenteste Wort der deutschen Sprache und tritt 16-mal im Nachrichtenarchiv auf. Hier sind beispielhafte Anwendungen des Begriffs im Text: "… soll er sogar seine Wimbledon-Pokale versteigern müssen."¹ "… Stücke, wie etwa seine Wimbledon-Pokale, verkaufen muss."² Umgekehrt wird es elakoP-nodelbmiW getippt. Der MD5-Hash lautet 5354b9ed9074792cf0f64f0fa7e020db und die SHA1-Summe ist 06f4c84707c81bcfb3fe202f4400a2969283cf93.

Wortgrafik
Wortgraph Wimbledon-Pokale

Wörterbuch-Information

Typische linke Wortnachbarn: seine


Typische rechte Wortnachbarn: versteigern verkaufen



Diese Begriffe haben einen ähnlichem Wortanfang:


Herkunft Wikipedia CC-BY-SA 3.0. Alle Schutzmarken, Schutzzeichen oder eingetragenen Marken auf dieser Website sind im Besitz der jeweiligen Eigentümer. ¹ http://www.focus.de/finanzen/news/schulden-hoeher-als-gedacht-becker-anwalt-meldet-sich-zu-wort-zahlen-des-insolvenzverwalters-stimmen-nicht id 7673494.html ² http://www.ShortNews.de/id/1231297/insolvenz-boris-becker-mit-geschaetzten-61-millionen-euro-schulden?utm source=rss&utm medium=alles&utm campaign=171004.