Startseite > Weltau
Suche:

„Die Weltausstellung“ - Substantiv

Der Ausdruck Weltausstellung ist das 7.833.-frequenteste Wort der deutschen Sprache und tritt 3.072 Mal im Textarchiv auf. Die Weltausstellung, auch als Exposition Universelle Internationale, Exposition Mondiale oder World’s Fair bezeichnet, ist eine internationale Ausstellung, die sich in der Zeit der Industrialisierung als technische und kunsthandwerkliche Leistungsschau etablieren konnte.º Es handelt sich um ein weibliches Substantiv und trägt den Artikel die. Die Silbentrennung lautet Welt·aus·stel·lung. Das sind Belegstellen des Begriffs im Text: "… wurde 1876 auf der Weltausstellung in Philadelphia ausgestellt."¹ "Die Weltausstellung rückte Liebermann endgültig ins …"² "… auf dem Gelände die Weltausstellung für Pflanzen statt."³ Rückwärts wird es gnulletssuatleW dargestellt. Es reimt sich auf Wiederholung, Reichsteilung und Umverteilung. Die MD5-Summe lautet 415c5f9b1735d78f0634a88b7615d54f und die SHA1-Checksumme ist 9f5ddecd026de2539bf41c473dc45ddd2dee5400. Die Vanity-Nummer 935828778355864 korrespondiert diesem Wort.

Wortgrafik
Wortgraph Weltausstellung

Wörterbuch-Information

Wortart: Substantiv


Synonyme: EXPO


Typische linke Wortnachbarn: Pariser Brüsseler Chicagoer Londoner Wiener Yorker stattfindenden


Typische rechte Wortnachbarn: Expo EXPO Exposition Paris „Exposition Panama-Pacific Century



Jahresstatistik der Häufigkeit

Die folgenden Terme haben einen ähnlichem Wortanfang:

Die folgenden Begriffe haben ein verwandtes Wortende:

Bücher zum Thema:

Markus Selg - Weltausstellung
Wiener Weltausstellung 1873
Die Wiener Weltausstellung von 1873


Quelle Wikipedia CC-BY-SA 3.0. Alle Marken, Schutzzeichen oder eingetragenen Marken auf dieser Webseite sind Eigentum der jeweiligen Inhaber. ¹ Differenzmaschine ² Max Liebermann ³ Shanghai º Weltausstellung.