Startseite > Weigel
Suche:

„Die Weigel“ - Substantiv

Der Terminus Weigel ist das 35.902.-frequenteste Wort im deutschen Wortschatz und taucht 471 Mal im Textarchiv auf. Weigel ist ein Einschlagkrater im Süden der Mondvorderseite, südlich des Kraters Schiller und nordöstlich von Zucchius.º Es ist ein feminines Hauptwort und hat den Artikel die. Es folgen Belegstellen des Wortes in ganzen Sätzen: "… zur politischen Haltung von Weigel gegenüber Stalinismus …"¹ "… wurde von Helene Weigel nach Brechts Tod zum …"² "… Konflikte mit der Weigel."³ Rotiert wird es legieW dargestellt. Passende Reime lauten Feigel, Heigel und Veigel. Die zugehörige MD5-Checksumme lautet 4f6fdf6741aa42157e0bdefc2d6591d0 und der SHA1-Hash ist df7ac09f4aea49f258ecf7a845eb8936cc8bf74f. Die T9-Darstellung 934435 korrespondiert dem Begriff.

Wortgrafik
Wortgraph Weigel

Wörterbuch-Information

Wortart: Substantiv


Typische linke Wortnachbarn: Helene Susi Reinhilt Sigrid Erhard Ehrenfried Teri


Typische rechte Wortnachbarn: Weigel Entwurfsarchitekt herabgewürdigt Enes Ehsan pythagoreischen Priya



Jahresstatistik der Häufigkeit

Jene Terme besitzen den gleichem Wortanfang:

Jene Begriffe besitzen ein analoges Wortende:

Veröffentlichungen:

Erhard Weigel (1625 - 1699) und die Wissenschaften
Helene Weigel - Abstieg in den Ruhm
Valentin Weigel (1533 - 1588)


Lizenz Wikipedia CC-BY-SA 3.0. Alle Handelsmarken, Schutzzeichen oder angemeldeten Marken auf dieser Seite sind Eigentum der jeweiligen Inhaber. ¹ ² ³ Helene Weigel º Weigel (Mondkrater).