Startseite > Wäcker
Suche:

„Wäckerli“ - Substantiv

Der Term Wäckerli ist das 507.256.-häufigste Wort in der deutschen Sprache und tritt 15-mal im Wortarchiv auf. Es ist die Wortart Substantiv. Es folgen beispielhafte Anwendungen des Begriffs im Text: "… Anderem im Stück Polizischt Wäckerli waren Strassenfeger."¹ "… Schaggi Streuli als Polizist Wäckerli wurde 1966 die Spielfilmproduktion beendet."² "Bei der Nachbarsfamilie Wäckerli lernte er das Flöten- …"³ Gespiegelt wird es ilrekcäW getippt. Die zugehörige MD5-Checksumme ist f7a67ed23aae6d9955fc66f47d45410d und die SHA1-Summe ist a397d37461e7c260ab7b60c4105f208e2914ba18.

Wortgrafik
Wortgraph Wäckerli

Wörterbuch-Information

Wortart: Substantiv


Typische linke Wortnachbarn: Polizischt Nachbarsfamilie Polizist


Typische rechte Wortnachbarn: lernte kam sein waren aus ist wurde



Jahresstatistik der Häufigkeit

Lizenz Wikipedia CC-BY-SA 3.0. Alle Handelsmarken, Warenzeichen oder eingetragenen Marken auf dieser Website sind im Besitz der jeweiligen Eigentümer. ¹ Karl Meier (Schauspieler) ² Kägi-Film ³ Heinrich Bosshard.