Startseite > Vorrat
Suche:

„Die Vorratswirtschaft“ - Substantiv

Der Ausdruck Vorratswirtschaft ist das 615.274.-frequenteste Wort der deutschen Sprache und taucht 12-mal im Referenzkorpus auf. Es handelt sich um ein weibliches Hauptwort im Singular, mit dem Artikel die. Das sind Belegstellen des Begriffs in ganzen Sätzen: "… Sommerschlaf, Wanderungen, Vorratswirtschaft"¹ "Vorratswirtschaft sowie der Imkerei."² "Vorratswirtschaft sowie der Imkerei als …"³ Rückwärts wird es tfahcstriwstarroV dargestellt. Die MD5-Summe lautet 780dec5cc65fa2987e46a4b8bb9ca16b und die SHA1-Checksumme ist cc6d2bf1695a8e8b402737d72aab8c679b12cba1. Die Vanity-Nummer 86772879478724238 korrespondiert diesem Begriff.

Wortgrafik
Wortgraph Vorratswirtschaft

Wörterbuch-Information

Wortart: Substantiv


Ersatzworte: Einlagerung Vorratshaltung Bevorratung Lagerhaltung


Typische linke Wortnachbarn: bäuerliche Wanderungen besseren keine zur ist mit


Typische rechte Wortnachbarn: kennt angewendet lange sowie seiner von und



Jahresstatistik der Häufigkeit

Relevante Publikationen:

Versorgungs- und Vorratswirtschaft


Quelle Wikipedia CC-BY-SA 3.0. Alle Marken, Schutzzeichen oder eingetragenen Marken auf dieser Internetseite sind im Besitz der jeweiligen Rechteinhaber. ¹ Libysche Wüste ² ³ Zünslerfalter.