Startseite > Vor
Suche:

„Vor“ - Präposition

Der Ausdruck Vor ist das 634.-häufigste Wort der deutschen Sprache und tritt 40.576 Mal im Wortarchiv auf. Es handelt sich um die Wortart Präposition. Das sind beispielhafte Anwendungen des Begriffs im Text: "… befinden sich Gebäude der Vor- …"¹ "Vor einem h aspiré kann …"² "Vor Cayman Brac liegt seit …"³ Umgekehrt wird es roV getippt. Es reimt sich auf Flavor, Tavor und Cavor. Die MD5-Summe ist d9d5f495833a4de4af591201bc80b4c5 und die SHA1-Summe ist 7963fc789201561cfa90b8670aa88666e1ec7a35. Die Vanity-Nummer 867 entspricht diesem Wort.


Aktuell in den Medien:
„"WIR SEHEN UNS VOR GERICHT": Trumps Einreisestopp bleibt ausgesetzt“ (am 10.02.2017 auf N-TV).

Wortgrafik
Wortgraph Vor

Wörterbuch-Information

Wortart: Präposition


Lemma: vor


Typische linke Wortnachbarn: Archäologie USA. spezifische männlicher Parabel Hauptmanns Band.


Typische rechte Wortnachbarn: allem Beginn diesem Gericht dem kurzem einigen



Jahresstatistik der Häufigkeit

Diese Wörter haben einen ähnlichem Wortanfang:

Relevante Publikationen:

Vor dem Dreh kommt das Buch: Ein Leitfaden für das filmische Erzählen mit den wichtigsten Dramaturgien, vielen Filmanalysen und originellen Texten von Studenten der Filmakademie Baden-Württemberg
DSA5 Spielkartenset Vor- und Nachteile (Das Schwarze Auge: Regelwerke)
Afrika, wie ist es da?: Geschichten zum Vor- und Selberlesen


Quelle Wikipedia CC-BY-SA 3.0. Alle Marken, Warenzeichen oder eingetragenen Marken auf dieser Website sind Eigentum der jeweiligen Eigentümer. ¹ Leipzig ² Französische Sprache ³ Cayman Islands.