Startseite > Vizepr
Suche:

„Vizepremier“ - Substantiv

Der Term Vizepremier ist das 104.423.-häufigste Wort im deutschen Wortschatz und taucht 119-mal im Wortarchiv auf. Es ist die Wortart Substantiv. Die Worttrennung ist Vi·ze·pre·mier. Es folgen Beispielsätze des Wortes in ganzen Sätzen: "… Marek Pol war zugleich Vizepremier"¹ "Schließlich wurde er Vizepremier unter George Lansbury."² "Vizepremier Barham Sali ."³ Gespiegelt wird es reimerpeziV geschrieben. Die zugehörige MD5-Checksumme ist 82f2904fd2cb0d615144b3eb35b2b253 und der SHA1-Hash ist 77a45dc3263173bd06b72c9e42b7e865b9011e52. Die T9-Darstellung 84937736437 entspricht dem Begriff.

Wortgrafik
Wortgraph Vizepremier

Wörterbuch-Information

Wortart: Substantiv


Typische linke Wortnachbarn: Kaladse al-Amris Rongji Wosnessenski Suthep Gonzi Hammadi


Typische rechte Wortnachbarn: Božidar Lodewijk Asscher Musalia Makhous Angelino Katsuya Suthep



Jahresstatistik der Häufigkeit

Die genannten Worte besitzen den gleichem Wortanfang:


Lizenz Wikipedia CC-BY-SA 3.0. Alle Handelsmarken, Warenzeichen oder angemeldeten Marken auf dieser Seite sind im Besitz der jeweiligen Eigentümer. ¹ Unia Pracy ² Clement Attlee ³ Lakhdar Brahimi.