Startseite > Verum
Suche:

„Verum“ - Substantiv

Das Wort Verum ist das 323.536.-häufigste Wort im deutschen Wortschatz und taucht 27 Mal im Referenzkorpus auf. Es handelt sich um die Wortart Substantiv. Das sind Beispielsätze des Wortes im Volltext: "… ob Placebo oder Verum verabreicht wurde."¹ "Verum und Kontrollpräparat werden zusammen …"² "… in Viareggio das Ave Verum Corpus von Mozart."³ Rückwärts wird es mureV geschrieben. Es reimt sich auf Fulerum, Virserum und Veterum. Die MD5-Summe ist 1b2ff51e823612a79744af15076f8cfa und der SHA1-Hash ist 5737b5b719182276eb0b71af966ad89663abd879. Die Vanity-Nummer 83786 entspricht dem Begriff.

Wortgrafik
Wortgraph Verum

Wörterbuch-Information

Wortart: Substantiv


Typische linke Wortnachbarn: Grimorium Apud Enzyklopädie Ave Medikament Arte lateinisch


Typische rechte Wortnachbarn: etiam zusammenzutragen sprechende vorzudringen verabreicht signifikant Corpus



Jahresstatistik der Häufigkeit

Die folgenden Worte besitzen einen ähnlichen Wortbeginn:

Die genannten Terme besitzen ein ähnliches Wortende:


Quelle Wikipedia CC-BY-SA 3.0. Alle Marken, Warenzeichen oder angemeldeten Marken auf dieser Internetseite sind Eigentum der jeweiligen Rechteinhaber. ¹ Placebo ² Blindstudie ³ Andrea Bocelli.