Startseite > Verlet
Suche:

„Das Verletztengeld“ - Substantiv

Der Ausdruck Verletztengeld ist das 470.867.-häufigste Wort im Deutschen und tritt 17-mal im Nachrichtenarchiv auf. Das Verletztengeld nach Siebtes Buch Sozialgesetzbuch ist in Deutschland eine Entgeltersatzleistung der gesetzlichen Unfallversicherung nach Arbeitsunfällen oder bei Berufskrankheiten.º Es handelt sich um ein geschlechtsunspezifisches Substantiv im Singular, mit dem Artikel das. Das sind Beispielsätze des Wortes im Text: "Das Verletztengeld ist in der gleichen …"¹ "Das Verletztengeld unterliegt dem steuerlichen Progressionsvorbehalt."² Umgekehrt wird es dlegnetztelreV geschrieben. Chausseegeld, Altersruhegeld und Schweigegeld reimen sich darauf. Die MD5-Summe ist 64e4c5e11333d9e109c63b674d4941b8 und der SHA1-Hash ist 12abf60147a5f6aea7f2005666d28cad3989e38b. Die Vanity-Nummer 83753898364353 entspricht dem Wort.

Wortgrafik
Wortgraph Verletztengeld

Wörterbuch-Information

Wortart: Substantiv


Typische linke Wortnachbarn: Versorgungskrankengeld Übergangsgeld Hinterbliebenenrenten Geld ihnen Das das


Typische rechte Wortnachbarn: Verletztenrente Übergangsgeld Arbeitslosengeld unterliegt zahlen je wird



Jahresstatistik der Häufigkeit

Quelle Wikipedia CC-BY-SA 3.0. Alle Marken, Warenzeichen oder angemeldeten Marken auf dieser Webseite sind im Besitz der jeweiligen Eigentümer. º ¹ ² Verletztengeld.