Startseite > Verhaf
Suche:

„Die Verhaftungen“ - Substantiv

Die Vokabel Verhaftungen ist das 24.643.-frequenteste Wort im Deutschen und taucht 760 Mal im Nachrichtenarchiv auf. Es handelt sich um ein feminines Hauptwort im Plural und hat den Artikel die. Die Silbentrennung lautet Ver·haf·tun·gen. Hier sind Belegstellen des Wortes in ganzen Sätzen: "… Demonstration gab es viele Verhaftungen"¹ "… von Gewalt, willkürlichen Verhaftungen"² "… US-amerikanischen Öffentlichkeit wurden diese Verhaftungen damals zunächst positiv beurteilt."³ Umgekehrt wird es negnutfahreV dargestellt. Passende Reime lauten Teamkollegen, Freiwilligen und Kopenhagen. Der MD5-Hash lautet 784f1f18f540550dc066f1f4a8c72b74 und die SHA1-Checksumme ist c8368425bdcb67c8ca2424834c1a07faf51d2f2e. Die wählbare Telefonnummer 837423886436 korrespondiert dem Begriff.


Nachrichtenfunde:
„Erdogan weist internationale Kritik an Verhaftungen zurück“ (am 06.11.2016 auf T-Online.de).
„Nach Verhaftungen in der Türkei: Tränengas in Istanbul“ (am 05.11.2016 auf TAZ).
„Nach Verhaftungen in der Türkei: Kurden demonstrieren in Köln“ (am 05.11.2016 auf TAZ).
Verhaftungen in der Türkei: Twitter, Facebook and Youtube wieder blockiert“ (am 05.11.2016 auf T3n).

Wortgrafik
Wortgraph Verhaftungen

Wörterbuch-Information

Wortart: Substantiv


Lemma: Verhaftung


Typische linke Wortnachbarn: willkürliche willkürlichen Massenerschießungen willkürlicher dutzendfachen wiederholten massenhaften


Typische rechte Wortnachbarn: Enteignungen vornehmen Verhöre Misshandlungen Folterungen vorzunehmen Folter



Jahresstatistik der Häufigkeit

Die folgenden Begriffe haben ein ähnliches Wortende:


Herkunft Wikipedia CC-BY-SA 3.0. Alle Schutzmarken, Schutzzeichen oder angemeldeten Marken auf dieser Internetseite sind Eigentum der jeweiligen Eigentümer. ¹ Bukarest ² Demokratische Republik Kongo ³ J. Edgar Hoover.