Startseite > Unwett
Suche:

„Unwetterwarnungen“ - Substantiv

Der Terminus Unwetterwarnungen ist das 336.294.-häufigste Wort im deutschen Wortschatz und taucht 26-mal im Wörterbuch auf. Es ist die Wortart Substantiv. Es folgen exemplarische Verwendungen des Wortes in ganzen Sätzen: "… für den Bereich der Unwetterwarnungen wichtig."¹ "… Klimaanalysen werden auch Unwetterwarnungen angeboten."² "Zu letzterem gehören Unwetterwarnungen in insgesamt sieben Sprachen."³ Rotiert wird es negnunrawrettewnU geschrieben. Die zugehörige MD5-Checksumme ist 427a40f921c246991e55945c76ef6da8 und der SHA1-Hash ist fc4b592188372ab6e73116013a0d786cabc23e9d. Die T9-Darstellung 86938837927686436 entspricht dem Begriff.

Wortgrafik
Wortgraph Unwetterwarnungen

Wörterbuch-Information

Wortart: Substantiv


Weitere Wortformen: Unwetterwarnung


Typische linke Wortnachbarn: Südwesteuropas frühzeitigen automatisierten Vorhersagen kurzfristigen amtliche Bodensee


Typische rechte Wortnachbarn: Geoinformationen Zusammenfassungen ausgegeben wichtig angeboten jährlich veröffentlicht



Jahresstatistik der Häufigkeit

Lizenz Wikipedia CC-BY-SA 3.0. Alle Handelsmarken, Warenzeichen oder angemeldeten Marken auf dieser Internetseite sind im Besitz der jeweiligen Inhaber. ¹ Nowcasting ² WetterOnline ³ Österreichische Unwetterzentrale.