Startseite > Unverl
Suche:

„Unverletzte“ - Adjektiv

Der Begriff Unverletzte ist das 290.675.-frequenteste Wort im deutschen Wortschatz und tritt 31-mal im Referenztext auf. Es ist ein Adjektiv. Hier sind beispielhafte Anwendungen des Wortes im Text: "Unverletzte Kristallflächen weisen einen glasähnlichen …"¹ "Unverletzte Kristalloberflächen weisen einen glasähnlichen …"² "Unverletzte Kristallflächen weisen einen glas- …"³ Rotiert wird es etztelrevnU getippt. Passende Reime lauten Sportverletzte, Tabellenletzte und Aufgesetzte. Der MD5-Hash lautet e677fe5cbc8b09aa092409aedfbcdd6f und der SHA1-Hash ist 706e5cce52a1bf9e9d4c7f2f04c6b0e255387222. Die wählbare Telefonnummer 86837538983 korrespondiert dem Wort.

Wortgrafik
Wortgraph Unverletzte

Wörterbuch-Information

Wortart: Adjektiv


Andere Wortformen: unverletzt


Typische linke Wortnachbarn: wenige


Typische rechte Wortnachbarn: Kristallflächen Kristalloberflächen Muscheln Oberflächen bzw. werden im



Jahresstatistik der Häufigkeit

Jene Begriffe besitzen einen ähnlichem Wortanfang:


Herkunft Wikipedia CC-BY-SA 3.0. Alle Schutzmarken, Schutzzeichen oder angemeldeten Marken auf dieser Website sind im Besitz der jeweiligen Rechteinhaber. ¹ Bytownit ² Aragonit ³ Jarosit.