Startseite > Unfall
Suche:

„Die Unfallchirurgie“ - Substantiv

Das Wort Unfallchirurgie ist das 52.479.-frequenteste Wort im deutschen Wortschatz und taucht 290-mal im Textarchiv auf. Es handelt sich um ein feminines Hauptwort im Singular und hat den Artikel die. Die Silbentrennung lautet Un·fall·chir·ur·gie. Das sind Belegstellen des Wortes in ganzen Sätzen: "Die Unfallchirurgie befasst sich mit Verletzungen …"¹ "… Namen für Bauch- und Unfallchirurgie."² "… sich nun eine ambulante Unfallchirurgie sowie eine Augenklinik."³ Rückwärts wird es eigrurihcllafnU dargestellt. Passende Reime lauten Farbdramaturgie, Mikrochirurgie und Lungenchirurgie. Die MD5-Summe lautet a04cec1b48bfd47624f4e45d75efa73f und der SHA1-Hash ist 29b934a4c7cc2fa64f4b81abb7028b6cb2374d86. Die Vanity-Nummer 863255244787443 korrespondiert dem Begriff.


Presseschau:
„Vorarlberg: Unfallchirurgie am LKH Feldkirch unter neuer Leitung“ (am 15.12.2016 auf Vorarlberg News).

Wortgrafik
Wortgraph Unfallchirurgie

Wörterbuch-Information

Wortart: Substantiv


Typische linke Wortnachbarn: Orthopädie Sportmedizin Teilgebietsbezeichnung Transplantationschirurgie Viszeralchirurgie Gynäkologie Handchirurgie


Typische rechte Wortnachbarn: DGU DGOU DKOU BVOU Visceralchirurgie Orthopädie Urologie



Jahresstatistik der Häufigkeit

Bücher zum Thema:

Praxisbuch Unfallchirurgie
Orthopädie, Unfallchirurgie: Unfallchirurgische Bearbeitung von Heinrich Kleinert und Wolfram Teske (Springer-Lehrbuch)
Klinikleitfaden Orthopädie Unfallchirurgie


Quelle Wikipedia CC-BY-SA 3.0. Alle Marken, Schutzzeichen oder angemeldeten Marken auf dieser Seite sind im Besitz der jeweiligen Inhaber. ¹ Unfallchirurgie ² Grünstadt ³ Fürstenzell.