Startseite > Umwelt
Suche:

„Die Umweltrelevanz“ - Substantiv

Der Begriff Umweltrelevanz ist das 601.346.-häufigste Wort der deutschen Sprache und taucht 12 Mal im Referenzkorpus auf. Es ist ein weibliches Hauptwort und trägt den Artikel die. Hier sind beispielhafte Anwendungen des Begriffs in ganzen Sätzen: "… Regens besitzen Schwefeloxide erhebliche Umweltrelevanz."¹ "Umweltrelevanz hatte 2,4,5-T vor allem …"² "Auch Systeme mit Umweltrelevanz"³ Rotiert wird es znavelertlewmU getippt. Das Wort reimt sich auf Systemrelevanz, Alltagsrelevanz und Marktrelevanz. Der MD5-Hash ist 9f89d8fea83522a21917391f70c86397 und die SHA1-Checksumme ist b16915a8e34cfce470ae4c33dbcaece043d2f439. Die wählbare Telefonnummer 86935873538269 entspricht diesem Begriff.

Wortgrafik
Wortgraph Umweltrelevanz

Wörterbuch-Information

Wortart: Substantiv


Typische linke Wortnachbarn: Erhebliche erhebliche hohe Gründung ihrer die mit


Typische rechte Wortnachbarn: besitzen haben eines hatte oder zu des



Jahresstatistik der Häufigkeit

Herkunft Wikipedia CC-BY-SA 3.0. Alle Schutzmarken, Warenzeichen oder eingetragenen Marken auf dieser Seite sind Eigentum der jeweiligen Rechteinhaber. ¹ Schwefel ² 2,4,5-Trichlorphenoxyessigsäure ³ Journal of Chemical & Engineering Data.