Startseite > Tugces
Suche:

„Tugces“

Der Neologismus Tugces ist das 6.158.012.-häufigste Wort im Deutschen und taucht 34 Mal im Referenztext auf. Das sind exemplarische Verwendungen des Wortes im Volltext: "… Tatzeit gerade 18-Jährige habe Tugces Tod nicht beabsichtigt …"¹ "Tugces Verhalten als Beispiel für …"² "… ob die Mädchen Tugces Hilfe tatsächlich brauchten."³ Umgekehrt wird es secguT geschrieben. Es reimt sich auf Berenices, Prices und Laces. Die MD5-Summe ist 8e54fdee069999a40739b59757ae8380 und der SHA1-Hash ist 03dda2d2fbfba4b1ac9198ce1a9d477fe36cb7c4. Die Vanity-Nummer 884237 entspricht dem Begriff.


Aktuell in den Medien:
„Zwei Jahre nach Tugces Tod: Täter wehrt sich weiter gegen Abschiebung“ (am 23.01.2017 auf FAZ).
Tugces Totschläger soll abgeschoben werden“ (am 11.01.2017 auf News.de).
„Gut zwei Jahre nach Tugces Tod: Täter wird wohl abgeschoben“ (am 10.01.2017 auf HNA.de).
„Diese Zeilen sind so traurig! Tugces Bruder schreibt Brief an sein "Schwesterherz"“ (am 16.11.2016 auf Brigitte).

Wortgrafik
Wortgraph Tugces

Wörterbuch-Information

Typische linke Wortnachbarn: Mädchen habe Tod Familie nach und


Typische rechte Wortnachbarn: Verhalten Hilfe Tod habe


Grundform: Des Tugces ist der Genitiv von Tugce.



Die folgenden Terme haben ein ähnliches Wortende:




Quelle Wikipedia CC-BY-SA 3.0. Alle Marken, Warenzeichen oder angemeldeten Marken auf dieser Homepage sind Eigentum der jeweiligen Rechteinhaber. ¹ ² ³ http://www.haz.de/Nachrichten/Panorama/Uebersicht/Tugces-Schlaeger-wehrt-sich-gegen-Auslieferung.